Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

24.05.2018 – 12:20

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Unfallflucht in Lagesbüttel

Schwülper (ots)

Schwülper, OT Lagesbüttel 23.05.2018 - 24.05.2018

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich vermutlich in der Nacht zu Donnerstag in Lagesbüttel ereignet hat.

Ein Anwohner hatte seinen orangefarbenen VW Touran am Mittwoch gegen 19.30 Uhr ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand der Eickhorster Straße, Höhe Hausnummer 2c, geparkt. Am nächsten Morgen gegen 7 Uhr bemerkte er erhebliche Beschädigungen an der Fahrerseite seines Autos. Der hintere Stoßfänger, das hintere Seitenteil, die hintere Tür und die linke Rückleuchte waren demoliert, vermutlich von einem vorbeifahrenden Pkw oder Klein-Lkw. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 4.000 Euro.

Die Beamten konnten diverse Spuren am Unfallort sichern, die jedoch noch ausgewertet werden müssen. Um sachdienliche Hinweise zum Verursacher bittet die Polizei in Meine, Telefon 05304/91230.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn