PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

25.07.2021 – 11:20

Polizei Paderborn

POL-PB: Schwerverletzte Pedelecfahrerin, Alleinunfall

Paderborn, Husener Straße (ots)

Am Samstagmittag befuhr eine 34-Jährige mit ihrem Pedelec die Husener Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. Als sie ihr Base-Cap verlor, bremste sie sehr stark und stürzte daraufhin über den Lenker zu Boden. Der zufällig am Einsatzort anwesende Ersthelfer war Notarzt und kümmerte sich um die Erstversorgung. Anschließend wurde die Radfahrerin mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Kranken-haus verbracht, in dem sie stationär verblieb. Ihr Lebensgefährte, mit dem die Pedelecfahrerin unterwegs war, kümmerte sich um den Verbleib des Fahrrades.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn