Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

17.10.2019 – 13:14

Polizei Paderborn

POL-PB: Diebstähle auf Autobahnparkplätzen

Büren (ots)

(mb) Zwei Autobahnparkplätze an der A44 waren in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Ziel von Dieben.

Auf dem Parkplatz "Wewelsburg" hatte ein 39-jähriger Lkw-Fahrer einer Kasseler Spedition am Dienstagabend in Fahrtrichtung Dortmund angehalten und sich schlafen gelegt. Gegen 07.30 Uhr am Mittwoch fuhr er los und stellte fest, dass der vollgetankte Dieseltank leer war. Der Tankdeckel war aufgebrochen worden - etwa 500 Liter Kraftstoff wurden abgepumpt.

Einen Autobahnparkplatz weiter in Richtung Dortmund, auf dem Rastplatz Steinhausen, hatte sich ein 58-jähriger Lkw-Fahrer aus Tschechien gegen 21.00 Uhr in der Schlafkabine seines Fahrzeugs schlafen gelegt. Morgens stellte er um 08.00 Uhr fest, dass sein Handy und auch sein Portmonee gestohlen worden waren. Der oder die Täter hatten ein Lkw-Tür-Schloss aufgebrochen und waren unbemerkt in die Fahrerkabine gelangt.

In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn