Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

19.05.2019 – 09:50

Polizei Paderborn

POL-PB: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer in Sennelager am Samstagnachmittag

33104 Sennelager (ots)

Samstag, 18.05.2019, 17:10 Uhr Paderborn-Sennelager, Bielefelder Straße /A 33 Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

Ein 54jähriger Radfahrer befuhr mit seinem Fahrrad den parallel zur Bielefelder Straße führenden Radweg aus Richtung Hövelhof kommend in Rtg. Sennelager. An der Einmündung der Abfahrt der Autobahnabfahrt Sennelager fuhr ein dort wartender Pkw an und übersah dabei den vorfahrtberechtigten Radfahrer. Es kam zur Kollision und der Radfahrer stürzte. Beim Sturz zog er sich Verletzungen an einem Arm zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Dort musste der Radfahrer stationär verbleiben.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell