Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-BO: Bochum / Helfende Hände retten den kleinen "Meister Reineke"

Bochum (ots) - Am gestrigen 25. Mai, gegen 10.30 Uhr, meldeten sich gleich mehrere Bürger telefonisch bei der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

29.04.2019 – 15:53

Polizei Paderborn

POL-PB: Während kurzer Abwesenheit eingebrochen

Borchen (ots)

(mb) Während eine Bewohnerin eines Wohn- und Geschäftshauses an der Paderborner Straße am Samstagabend unterwegs war, wurde in ihre Wohnung eingebrochen.

Die Bewohnerin ging gegen 21.30 Uhr aus dem Haus. Als sie gegen 22.45 Uhr zurückkehrte, stand ihre Wohnungstür offen und das Licht brannte. Mehrere Schränke standen offen. Der oder die Täter waren durch die Wohnungstür eingedrungen und hatten nach Wertsachen gesucht. Gestohlen wurde vermutlich nichts.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn