Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

17.04.2019 – 10:56

Polizei Paderborn

POL-PB: Taschen aus Autos gestohlen

Paderborn (ots)

(mb) Nach zwei Diebstählen aus Fahrzeugen vom Dienstag sucht die Polizei Zeugen.

An den Kapuzinern hielt morgens gegen 08.40 Uhr eine Kraftfahrerin mit einem Lieferwagen und lieferte Waren aus. Binnen fünf Minuten stahl ein Dieb zwei Taschen mit dem Portmonee und persönlichen Sachen der Fahrerin aus dem unverschlossenen Führerhaus. Es handelte sich um eine pinkfarbene Einkaufstasche und einen blauen Stoffbeutel.

Gegen 23.35 Uhr hörte ein Anwohner an der Mährenstraße Scheibenklirren. Er beobachtete einen fremden Mann, der aus der Einfahrt des Nachbarn lief, auf ein Fahrrad sprang und in Richtung Salierstraße davon fuhr. Der Zeuge entdeckte eine eingeschlagene Autoscheibe am Pkw des Nachbarn und verständigte ihn. Aus dem BMW war eine schwarze Handtasche gestohlen worden. Der tatverdächtige Radler war etwa 20 Jahre alt, hatte blonde mittellange Haare und war mit einer leuchtend roten Jacke bekleidet.

Sachdienliche Hinweise auf Tatverdächtige nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn