Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

21.10.2018 – 09:25

Polizei Paderborn

POL-PB: Leicht Verletzte nach Vorfahrtverletzung

Salzkotten-Mantinghausen (ots)

Samstag, 20.10.2018, 12:50 Uhr, Salzkotten, OT Mantinghausen, Kreuzung Boker Straße / Alte Römerstraße: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zur Unfallzeit wollte ein 58-jähriger Mann aus Mantinghausen mit seinem Pkw BMW an der Krezung Boker Straße / Alte Römerstraße nach links Abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah er vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne die vorfahrtsberechtigte 21-jährige Frau aus Störmede, die mit ihrem Pkw Opel die Boker Straße in Fahrtrichtung Mantinghausen befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Frau verletzte sich am Knie. Ihr Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abge-schleppt werden.

Gesamtschaden: ca. 5500,00 Euro

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung