Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

19.06.2018 – 12:39

Polizei Paderborn

POL-PB: Werkzeug aus Firmenwagen gestohlen

Büren (ots)

(mb) In der Nacht zu Dienstag sind in Büren und Brenken Firmenbullis aufgebrochen und Werkzeuge sowie Baumaschinen entwendet worden.

In Brenken an der Kilianstraße fiel die erste Tat gegen 06.00 Uhr auf. Die Täter hatten hier einen Opel Movano einer Baufirma aufgebrochen und Bohrmaschinen, Akkuschrauber, Zubehör sowie weitere Werkzeuge entwendet.

Um 07.00 Uhr entdeckte der Besitzer eines Iveco-Bullis an der Leo-Schulte-Straße in Büren den Einbruch in sein Fahrzeug. Aus dem Fahrzeug wurden Gartengeräte und Kettensägen entwendet.

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung