Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

18.06.2018 – 16:15

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bretten - Exhibitionist in Bretten

Karlsruhe (ots)

In schamverletzender Weise verhielt sich am Sonntagabend ein junger Mann gegenüber einer 55-jährigen Frau in Bretten.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei befand sich die Dame auf dem Weg nach Hause und ging hierbei gegen 20:30 Uhr der Reuchlinstraße entlang. Dabei bemerkte sie, dass ihr ein junger Mann ständig hinterherlief. Als sie sich nach ihm umdrehte bemerkte die Frau, dass der Unbekannte seine Hose heruntergezogen hatte. Die 55-Jährige reagierte umgehend, sprach den Täter energisch an und drohte mit der Polizei. Dies zeigte offenbar Wirkung, denn der Exhibitionist flüchtete sofort.

Die Fahndung der einige Minuten später alarmierten Polizei verlief ohne Erfolg. Den jungen Mann beschrieb die Frau als etwa 20-25 Jahre alt, etwa 167 cm groß. Er hatte dunkelblaue Augen und dunkelblonde Haare. Zur Tatzeit trug er eine lange dunkle Sporthose und ein dunkelblaues Oberteil mit Kapuze. Er sprach deutsch mit Akzent, den die Geschädigte dem Balkanraum zuordnete.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0721/666-5555 entgegen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell