PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

28.11.2021 – 19:02

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh - Enniger: Landstraße nach Verkehrsunfall gesperrt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Warendorf (ots)

Am Sonntagvormittag (28.11.2021) befuhr gegen 10.50 Uhr ein junger Mann aus Enniger mit einem Leichtkraftrad die "Alte Neubeckumer Straße" in Enniger. Im Einmündungsbereich beabsichtigte der 17-jährige Fahrer nach rechts in die Landstraße (L 792) einzubiegen. Hierbei kam der junge Mann, aus bisher ungeklärter Ursache, zu Fall und verletzte sich schwer. Ein eingesetzter Rettungshubschrauber flog den Zweiradfahrer in eine Klinik. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Landstraße in Höhe der Unfallstelle bis 14.00 Uhr gesperrt

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf