PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

21.09.2021 – 15:02

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde-Stromberg. Leichtverletzte nach Alleinunfall

Warendorf (ots)

Eine 35-jährige Frau aus Rheda-Wiedenbrück hat sich am Dienstag (21.09.2021, 08.05 Uhr) bei einem Alleinunfall in Oelde-Stromberg leicht verletzt.

Die Pkw-Fahrerin war auf der St.-Viter-Straße Richtung Stromberg unterwegs. Aus noch unklarer Ursache kam sie zunächst nach rechts von der Straße ab, lenkte gegen und fuhr über die Gegenfahrbahn auf den linken Grünstreifen.

Rettungskräfte brachten die Frau mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf