PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

21.09.2021 – 07:57

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Fußgänger flüchtet nach Zusammenstoß mit Radfahrerin

Warendorf (ots)

Sie hat mehrfach geklingelt und sich bemerkbar gemacht, trotzdem ist am Montag (20.09.2021, 14.35 Uhr) eine Radfahrerin mit einem Fußgänger in Ahlen zusammengestoßen.

Die 42-Jährige war auf dem Radweg der Beckumer Straße unterwegs als vor ihr ein Fußgänger auf dem Radweg lief. Sie klingelte mehrmals, machte sich bemerkbar und bremste, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Durch den Sturz verletzte sich die Ahlenerin. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Der Fußgänger flüchtete Richtung Konrad-Adenauer-Ring. Er wird wie folgt beschrieben: trug ein graues T-Short, eine graue Jacke und eine weiße Hose.

Hinweise zu dem Fußgänger bitte an die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf