PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

25.02.2021 – 19:05

Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. Jogger bei Verkehrsunfall verletzt

Warendorf (ots)

Am Donnerstag, 25.02.2021, um 16.28 Uhr, kam es in Telgte auf der Warendorfer Straße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 21-jähriger Mann aus Telgte joggte am linken Fahrbahnrand der Warendorfer Straße in Richtung B64. In Höhe eines Wirtschaftsweges, welcher sich auf der ggü. liegenden Seite befand, wollte er nach rechts über die Fahrbahn der Warendorfer Straße in diesen einbiegen. Beim Queren der Fahrbahn kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 34-jährigen Frau aus Warendorf. Diese befuhr die Warendorfer Straße ebenfalls in Richtung B64 und konnte dem plötzlich querenden Jogger nicht mehr ausweichen. Der Jogger wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Die Warendorfer Straße war für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf