Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

12.03.2019 – 10:20

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 190312.2 Christinenthal: Tödlicher Verkehrsunfall

Christinenthal (ots)

In der Nacht zu heute hat sich auf der Bundesstraße 430 in Christinenthal ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Frau ums Leben gekommen ist. Sie war Alleinbeteiligte des Unfallgeschehens.

Gegen 0.40 Uhr war die 41-Jährige mit einem Ford Transit auf der B 430 aus Richtung Hohenwestedt in Richtung Schenefeld unterwegs. Kurz hinter der Ortschaft Christinenthal kam sie aufgrund von Straßenglätte in einer Rechtskurve ins Schleudern. Das Heck des Fords brach aus, der Wagen stellte sich quer, rutschte über den Seitenstreifen und den Geh- und Radweg, stieß gegen eine Grabenwand, drehte sich und schleuderte zurück aus dem Graben. Quer zur Fahrbahn blieb das Fahrzeug schließlich stehen, die Insassin aus dem Kreis Plön verstarb noch an der Unfallstelle. Sie war vermutlich nicht angeschnallt gewesen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe