Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

11.02.2019 – 15:39

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 190211.9 Oldenborstel: Weitere Infos

Oldenborstel (ots)

Im Bereich der Schulbus-Unfallstelle ist die Straße im Moment durch die Straßenmeisterei voll gesperrt. Die Bergungsarbeiten sind in vollem Gange. Wie lange sie andauern werden, ist noch unklar.

Bei dem Busfahrer handelt es sich um einen 57jährigen Mann.

Die 6 leichtverletzten Kinder sind allesamt mit leichten Prellungen und blauen Flecken davongekommen. Sie brauchten nicht in ein Klinikum.

Bei allen 14 Kindern handelt es sich um Grundschüler aus dem Nachbarort Puls. Sie sind zwischen 7 und 10 Jahre alt.

Stefan Hinrichs

Rückfragen bitte an:
Stefan Hinrichs
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2002
Mobil: +49 (0)
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe