Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

08.02.2019 – 09:33

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 190208.2 Itzehoe: Radlerin bei Unfall leicht verletzt

Itzehoe (ots)

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am frühen Donnerstagmorgen in Itzehoe hat eine Radfahrerin leichte Verletzungen erlitten. Die Frau kam in das Itzehoer Krankenhaus.

Um 05.50 Uhr war ein 63-Jähriger mit seinem Wagen auf dem Oldendorfer Weg unterwegs. Er beabsichtigte in die Edendorfer Straße in Richtung Innenstadt abzubiegen und übersah dabei eine 23-Jährige, die den gemeinsamen Geh- und Radweg der Edendorfer Straße in Richtung Schenefelder Chaussee entgegen der Fahrtrichtung mit ihrem Zweirad befuhr. Die junge Frau kollidierte mit der Beifahrerseite des Mercedes´ und fiel zu Boden. Bei dem Sturz zog sich die Itzehoerin leichte Verletzungen zu. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Klinikum.

An dem Unfallwagen entstand ein Schaden in Höhe von rund tausend Euro, der Schaden an dem Fahrrad dürfte sich auf etwa hundert Euro belaufen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung