Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

01.08.2018 – 12:10

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 180801.2 Kellinghusen/Hennstedt: Zahlreiches Diebesgut gefunden - Besitzer gesucht

Hennstedt/Kreis Steinburg (ots)

Nach dem Verdacht eines Diebstahls hat die Polizei Kellinghusen die Räume und einen Schuppen eines 51 jährigen Hennstedters in der dortigen Schulstraße durchsucht. Zum Vorschein kamen hunderte von Gegenständen, die offensichtlich aus weiteren Diebstählen der letzten Jahre stammen. Leider kann die Polizei die Dinge nicht mehr ihren ursprünglichen Besitzern zuordnen. Wem also im Großraum Hennstedt und Umgebung folgende Dinge abhandengekommen sind, der kann sich gerne bei der Polizei in Kellinghusen unter 04822-20980 melden. Aufgefunden wurden: - über 100 verschiedene Garten-Deko Artikel - Werkzeuge und Werkzeugkisten - Haus- und Hofbedarf - Leitpfosten und Baustellenlampen - Verschiedene Elektroartikel

Stefan Hinrichs

Rückfragen bitte an:
Stefan Hinrichs
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2002
Mobil: +49 (0)
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung