Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

25.01.2020 – 07:10

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Jogger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gelsenkirchen (ots)

Am Freitagnachmittag, 24.01.2020 gegen 16:00 Uhr kam es im Ortsteil Rotthausen auf der Hattinger Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 38-jähriger Gelsenkirchener schwer verletzt wurde. Zuvor wollte er die Hattinger Straße in Höhe der Straße Am Mechtenberg an der dortigen Fußgängerampel überqueren. Hier wurde er trotz Vollbremsung vom Auto eines 20-jährigen Gelsenkircheners erfasst, der mit seinem Fahrzeug in Richtung Innenstadt unterwegs war. Bei dem Zusammenprall wurde der Jogger zu Boden geschleudert. Nach Erstversorgung vor Ort wurde er mit einem Krankenwagen zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
EPHK Wieschermann
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Gelsenkirchen
Weitere Meldungen aus Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen