Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

05.10.2019 – 02:48

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Fahrschülerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Gelsenkirchen (ots)

Am Freitagabend, 04. Oktober 2019, gegen 22.40 Uhr, ereignete sich im Ortsteil Hessler ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorrad-Fahrschülerin. Eine 55jährige Essenerin fuhr mit einem Fahrschulkrad auf dem Lehrhovebruch in einen Kreisverkehr ein. Hier geriet sie mit dem Motorrad ins Rutschen und stürzte zu Boden. Sie wurde mittels RTW in ein örtliches Krankenhaus verbracht, wo sie stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:
Sylke Petrich
Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen