Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

09.03.2019 – 07:26

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Nach Ladendiebstahl ins Polizeigewahrsam

Gelsenkirchen (ots)

Zu Widerstandshandlungen gegen die eingesetzten Polizeibeamten kam es am frühen Abend des 08.03.2019 in der Penny- Filiale in Bulmke- Hüllen, Wanner Str. 49. Nach einem Ladendiebstahl sollten die Personalien des Täters festgestellt werden. Der Dieb, ein 45jähriger polnischer Staatsbürger ohne Wohnsitz in Deutschland, war uneinsichtig und aggressiv, sodass seine Personaldaten vor Ort nicht ermittelt werden konnten. Gegen die Mitnahme zur Wache wehrte sich der stark angetrunkene Mann . Die Personalien wurden auf der Polizeiwache Süd festgestellt. Bis zur Ausnüchterung musste der Beschuldigte im Polizeigewahrsam verbleiben.

Rückfragen bitte an:
Hartmann, EPHK
Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell