Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

19.02.2019 – 12:19

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Rollerfahrerin verletzt sich bei Unfall schwer

Gelsenkirchen (ots)

Eine 63-jährige Frau hat sich am frühen Dienstagmorgen, 19.02.2019, beim Sturz mit ihrem Motorroller schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen stürzte die Gelsenkirchenerin um 2.20 Uhr auf der Cranger Straße in Höhe des Bonifatiusweges aus bisher unbekannten Gründen ohne Fremdeinwirkung. Ein Rettungswagen brachte die schwer verletzte Frau nach einer Erstbehandlung durch einen Notarzt in ein örtliches Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde. Die Polizeibeamten stellten den Motorroller als Beweismittel sicher und dokumentierten Spuren vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: 0209 365-2013
E-Mail: thomas01.nowaczyk@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen