Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

18.02.2019 – 13:06

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Schwerverletztes Kind bei Verkehrsunfall in der Altstadt

Gelsenkirchen (ots)

Am Samstag, 16.02.2019, gegen 17:20 Uhr, hielt sich eine 36-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem zwei Jahre alten Sohn auf dem Gehweg der Dickkampstraße auf. Plötzlich und unerwartet lief das Kind zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf die Straße. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Wagen eines 67-jährigen Esseners, der auf der Dickkampstraße in Richtung Rotthauser Straße fuhr. Ein Rettungswagen brachte das Kind zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0209/365-2012
E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung