Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

15.02.2019 – 13:05

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Schwerer Raub in Schalke - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen (ots)

Am Donnerstag, 14.02.2019, beraubten zwei bislang unbekannte Männer gegen 22:05 Uhr einen 40-jährigen Gelsenkirchener auf einem Tankstellengelände an der Schalker Straße. Der Tankstellenbesitzer war nach seinem Feierabend auf dem Weg zu seinem Auto, als die Unbekannten plötzlich hinter dem Tankstellengelände auftauchten und seine Umhängetasche forderten. Der 40-Jährige weigerte sich seine Tasche herauszugeben. Daraufhin sprühte ihm einer der Unbekannten Pfefferspray ins Gesicht. Außerdem traktierten die Männer den Gelsenkirchener mit Tritten gegen seine Beine. Als er zu Boden fiel, wurde ihm seine Tasche entrissen. Das Duo flüchtete mit der Tasche in unbekannte Richtung. Die beiden Flüchtigen waren circa 180 cm groß und schwarz gekleidet. Einer trug eine schwarze Kappe mit dem Logo der "New York Yankees" und einen schwarzen Schal. Die Polizei sucht Zeugen, die weitere Angaben zu den Flüchtigen und/ oder ihrem Aufenthaltsort machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/ 365 - 8112 (KK21) oder - 8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0209/365-2012
E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen