Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

27.12.2018 – 13:41

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Ein Mann mit Glasflasche bei Familienfeier verletzt

Gelsenkirchen (ots)

Bei einer Streitigkeit auf einer Familienfeier ist am Dienstag, 25.12.2018, ein Mann leicht verletzt worden. Gegen 20.15 Uhr traf die Polizei an der Vestischen Straße ein, wo sich ersten Meldungen zufolge eine Massenschlägerei zugetragen haben sollte. Vor Ort stießen die Beamten jedoch nur auf mehrere unbeteiligte Personen und einen Mann mit Kopfverletzung. Der 28-Jährige aus Ludwigshafen am Rhein wurde den Zeugenangaben zufolge mit einer Glasflasche geschlagen, nachdem eine verbale Auseinandersetzung eskaliert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Der Verletzte lehnte jede medizinische Versorgung ab und erstattete keine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: 0209/365-2011
E-Mail: merle.mokwa@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung