Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Krefeld mehr verpassen.

15.10.2020 – 11:39

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Dießem/Lehmheide: Einbruch im Hansazentrum - Festnahme

Krefeld (ots)

Dank eines aufmerksamen Zeugen hat die Polizei am gestrigen Mittwoch (14. Oktober 2020) eine Frau gestellt, die zuvor in ein Geschäft im Hansazentrum eingebrochen war.

Gegen 23:40 Uhr hörte der 26-jährige Zeuge ein lautes Geräusch im Hansazentrum. Anschließend beobachtete er, wie eine Frau dieses verließ. Sie hatte zuvor die Glasscheibe eines Geschäfts eingetreten und eine Spardose gestohlen. Danach flüchtete sie in Richtung Hauptbahnhof. Polizeibeamte stellten sie auf dem Ostwall und nahmen sie fest.

Bei der Tatverdächtigen handelt es sich um eine 33-jährige Deutsche, die bereits wegen Eigentumsdelikten polizeilich bekannt ist. (492)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld