Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

16.11.2019 – 06:17

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Gleisanlagen mit Fahrbahn verwechselt?

Krefeld (ots)

Ein 59-jähriger Fahrzeugführer aus Krefeld wurde von Zeugen dabei beobachtet, wie dieser in Oppum an der Einmündung Weiden/Trift auf die Gleisanlagen fuhr. Die Zeugen versuchten am gestrigen Abend gegen 18:20 Uhr, den alkoholisierten 59 Jährigen zum Anhalten zu bewegen, worauf dieser nicht einging. Erst als das Fahrzeug nach ca. 250 m in der Gleisanlage stecken blieb, gab der 59 Jährige auf. Dem Krefelder wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein, sowie das Fahrzeug wurden sichergestellt.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld