Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Krefeld mehr verpassen.

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung vom 20. Februar 2019 - Mann nach Selbstverbrennung verstorben

Krefeld (ots)

Der 43-jährige Mann, der sich am 20. Februar 2019 vor dem Gerichtsgebäude Krefeld selbst angezündet hatte, ist heute Morgen in einem Duisburger Krankenhaus verstorben.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg wird es zur Klärung der Todesursache eine Obduktion geben.

Hier geht es zur Ursprungsmeldung vom 20. Februar: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50667/4198754 (171)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Krefeld
Weitere Storys aus Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
  • 22.03.2019 – 13:32

    POL-KR: Cracau: Verkehrsunfall mit Kind

    Krefeld (ots) - Am gestrigen Donnerstag (21. März 2019) ist ein Junge von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Gegen 16:05 Uhr fuhr ein 79-jähriger Autofahrer mit seinem VW auf der Alte Linner Straße in Richtung Philadelphiastraße, als plötzlich ein 10-jähriger Junge an geparkten Autos vorbei auf die Straße lief. Der Autofahrer konnte trotz einer Vollbremsung den Zusammenstoß mit dem Jungen nicht ...

  • 22.03.2019 – 09:58

    POL-KR: Benrad-Nord: Unfall - Autofahrerin schwer verletzt (Korrektur)

    Krefeld (ots) - Am Donnerstagabend (21. März 2019) ist eine Autofahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Wagen an der Kreuzung Krefelder Weg/Am Schicksbaum/Feldstraße schwer verletzt worden. Gegen 20 Uhr fuhr die 23-Jährige mit ihrem VW auf der Feldstraße in Richtung Widdersche Straße und bog nach links auf den Krefelder Weg ein. Dabei stieß sie im ...

  • 22.03.2019 – 08:09

    POL-KR: Bockum: Wohnungseinbruch - Zeugen gesucht

    Krefeld (ots) - Am Donnerstagabend (21. März 2019) sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Kaiserstraße eingebrochen und haben Bargeld entwendet. Zwischen 18:50 und 21:45 Uhr kletterten Einbrecher über die Mauer des Hauses. Anschließend hebelten sie ein Fenster im Wintergarten auf und gelangten nach dem Aufbrechen der Wohnungstür in die Räumlichkeiten. Sie durchsuchten die Zimmer, entwendeten Bargeld und ...