Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

22.03.2019 – 14:08

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung vom 20. Februar 2019 - Mann nach Selbstverbrennung verstorben

Krefeld (ots)

Der 43-jährige Mann, der sich am 20. Februar 2019 vor dem Gerichtsgebäude Krefeld selbst angezündet hatte, ist heute Morgen in einem Duisburger Krankenhaus verstorben.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg wird es zur Klärung der Todesursache eine Obduktion geben.

Hier geht es zur Ursprungsmeldung vom 20. Februar: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50667/4198754 (171)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld