Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

22.03.2019 – 13:32

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Cracau: Verkehrsunfall mit Kind

Krefeld (ots)

Am gestrigen Donnerstag (21. März 2019) ist ein Junge von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Gegen 16:05 Uhr fuhr ein 79-jähriger Autofahrer mit seinem VW auf der Alte Linner Straße in Richtung Philadelphiastraße, als plötzlich ein 10-jähriger Junge an geparkten Autos vorbei auf die Straße lief. Der Autofahrer konnte trotz einer Vollbremsung den Zusammenstoß mit dem Jungen nicht verhindern.

Das Kind wurde dabei schwer verletzt und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. (170)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung