Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

21.01.2020 – 13:32

Polizei Duisburg

POL-DU: Marxloh: Vollbremsung einer Straßenbahn - Fußgänger gesucht

Duisburg (ots)

Am Montag (20. Januar, 11:10 Uhr) hat ein unbekannter Fußgänger die Weseler Straße in Höhe der Grillostraße überquert, ohne auf eine herannahende Straßenbahn zu achten. Um eine Kollision zu vermeiden, musste der Straßenbahnfahrer eine Vollbremsung machen. Dadurch stürzte eine 80-Jährige und verletzte sich. Sie kam mit einem Rettungswagen zur Untersuchung ins Krankenhaus. Eine weitere Mitfahrerin (25) verletzte sich ebenfalls und wollte selber zum Arzt gehen. Die Polizei sucht den Fußgänger, der zur Unfallzeit dort in Richtung Grillostraße gegangen ist. Der Jugendliche soll etwa 1,85 Meter groß sein, blonde Haare haben und er trug eine grüne Camouflage-Jacke sowie einen schwarzen Rucksack mit weißen Streifen. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter 0203 280-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg