Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

13.08.2019 – 12:26

Polizei Duisburg

POL-DU: Obermarxloh: Ladendieb erwischt

Duisburg (ots)

In einem Supermarkt an der August-Thyssen-Straße hat ein 20 Jahre alter Mann am Montagnachmittag (12. August, 14:50 Uhr) versucht, Pudding zu stehlen. Dabei beobachteten ihn die Mitarbeiter. Sie sprachen den jungen Mann an und nahmen ihn mit ins Büro. Beim Auspacken seines Rucksacks behauptete der 20-Jährige, dass er die Ware - darunter auch vier Packungen Shampoo und eine Rolle Alufolie - gekauft habe. Als die Mitarbeiter ihn aufforderten, alles liegen zu lassen, zückte er ein Messer und zwang die Zeugen so, ihm Platz zu machen. Anschließend flüchtete er in Richtung Asylbewerberunterkunft. Die inzwischen alarmierten Beamten konnten kurze Zeit später anhand der Zeugenbeschreibung dort seine Personalien ermitteln. Der Mann muss sich jetzt mit einer Anzeige wegen räuberischen Diebstahls auseinandersetzen. (stb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell