Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

12.08.2019 – 15:31

Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Unbekannte rauben Handy - Zeugen gesucht

Duisburg (ots)

Als ein Mann (24) am Samstag (10. August, 5 Uhr) die Beekstraße in Richtung Münzstraße entlang gegangen ist, rannten ihm vier bis fünf Unbekannte entgegen und schlugen unvermittelt auf ihn ein. Als er auf dem Boden lag, traten die Täter auf ihn ein, entwendeten sie sein Handy aus der Hosentasche und rannten in Richtung Kasinostraße weg. Gegenüber den verständigten Polizisten klagte der Duisburger über Übelkeit und Schwindel. Ein Rettungswagen brachte den 24-Jährigen ins Krankenhaus. Ein Täter hat eine Glatze und trug ein schwarzes T-Shirt mit weißem Aufdruck und eine graue, kurze Hose. Ein weiterer Flüchtiger soll kurze, dunkle Haare und einen Bart haben. Er trug ein schwarzes Hemd mit einem orangenen oder goldenen Muster und eine lange Hose. Zeugen, die Angaben zu den Flüchtigen machen können, melden sich bitte unter der Rufnummer 0203-280-0 beim Kriminalkommissariat 13. (dab)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell