Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

13.05.2019 – 12:56

Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Mann bei Raubversuch verletzt

Duisburg (ots)

Zwei Unbekannte haben am Sonntag (12. Mai) gegen 20:20 Uhr einen 46-Jährigen auf der Oberstraße festgehalten und geschlagen. Nachdem sie erfolglos versuchten, ihm die Geldbörse zu entreißen, rannte das Duo in Richtung Flachsmarkt davon. Der verletzte Duisburger kam mit einem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus. Ein Zeuge (47) hatte die flüchtenden Männer gesehen und konnte eine Personenbeschreibung geben: die Räuber sollen 1,70 Meter groß und 18 bis 20 Jahre alt sein. Sie hatten kurze, schwarze Haare und waren dunkel gekleidet. Weitere Hinweise nimm das KK 13 unter 0203 280-0 entgegen. (JG)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg