Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

26.04.2019 – 13:44

Polizei Duisburg

POL-DU: Demonstrationsgeschehen 1. Mai in Wanheimerort - Informationstelefon für ambulante Pflegekräfte

Duisburg (ots)

Die Polizei Duisburg hat am Montag (29. Mai) in der Zeit von 10 bis 12 Uhr unter der Rufnummer 0203-280-1066 ein Informationstelefon für die Leitung ambulanter Pflegedienste eingerichtet. Dort können Sie Fragen rund um die Erreichbarkeiten von Patientenanschriften stellen.

Das reguläre Bürgertelefon (Rufnummer 0203 280-1061) ist ab Dienstag (30. April) in der Zeit von 8 bis 16 Uhr und am 1. Mai ab 8 Uhr erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung