Polizei Duisburg

POL-DU: Folgemeldung Auseinandersetzung am Duisburger Hauptbahnhof

Duisburg (ots) - Die Polizei hat zwischenzeitlich alle Personalien festgestellt. Die Gleise 11 und 12 sind wieder frei. Die Ermittlungen wegen des Verdachtes der fahrlässigen Körperverletzung dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: