Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

06.11.2018 – 15:21

Polizei Duisburg

POL-DU: Untermeiderich: Tanklastzug auf Ölfilm ins Rutschen geraten

POL-DU: Untermeiderich: Tanklastzug auf Ölfilm ins Rutschen geraten
  • Bild-Infos
  • Download

Duisburg (ots)

Ein Tanklastzug hat am Montag (5. November) gegen 11:00 Uhr auf der Anfahrt zu einem Öllager im Bereich der Schlickstraße eine größere Menge eines Ölgemisches verloren. Die Schlickstraße war auf einer Länge von 200 Metern mit dem Gemisch bedeckt. Die Zugmaschine eines nachfolgenden Lkw rutschte auf der spiegelglatten Fahrbahn weg, stellte sich quer und kollidierte mit einem Böschungshang. Die verständigte Feuerwehr streute den Gefahrenbereich weiträumig ab. Hierdurch entstand ein Rückstau bis auf die Bürgermeister-Pütz-Straße. Um 13:45 Uhr waren die Arbeiten der Feuerwehr beendet und die Fahrbahn wieder nutzbar. Die Polizisten stellten anhand der Ladungstafel schnell fest, dass es sich bei der Flüssigkeit um kein Gefahrgut handelt. Da ein Teil der Substanz in die Kanalisation gelangte, leiteten die Beamten gegen den Verursacher (29) ein Strafverfahren wegen Gewässerverunreinigung ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg