Polizei Duisburg

POL-DU: Marxloh: Täter überfallen 16-Jährigen

Duisburg (ots) - Gestern Abend (18. April, 20:30 Uhr) haben zwei maskierte Männer einen Jugendlichen festgehalten, mit einer Schusswaffe bedroht und ihn so gezwungen, sein Portemonnaie herauszugeben. Der 16-Jährige gab sein Geld ab und versuchte dabei sich zu befreien. Einer der Täter sprühte ihm daraufhin Pfefferspray ins Gesicht und riss seine Goldkette und Armbanduhr vom Körper. Das Duo rannte in Richtung Mathilden- und Feldstraße davon. Die beiden Täter sind etwa 1,80 Meter groß und trugen zur Tatzeit rot-weiße Kapuzenpullis von Nike. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern machen können, melden sich bitte telefonisch beim Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: