Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wiesbaden (PvD) - Polizeipräsidium Westhessen

19.05.2018 – 11:13

Wiesbaden (PvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-PvD: Pressemitteilung der Polizei Wiesbaden: Gaststättenkontrollen in Wiesbaden-Biebrich

Wiesbaden (ots)

Kontrollmaßnahmen in Gaststätten,Wiesbaden, Rheingaustraße,18.05.2018, 21:00

Gestern Abend fanden in der Rheingaustraße in Wiesbaden-Biebrich Gaststättenkontrollen statt, bei denen die Wiesbadener Kriminalpolizei, Kräfte der Bereitschaftspolizei und auch Mitarbeiter der Stadt Wiesbaden im Einsatz waren. Im Laufe des gestrigen Tages konnten beteiligte Personen der Auseinandersetzung in der Moritzstraße vom Donnerstag ( wir berichteten bereits) identifiziert werden. Weiterhin ergab sich ein Bezug zu den kontrollierten Lokalitäten. Die Auswertungen der polizeilichen Maßnahmen des gestrigen Tages sind noch nicht abgeschlossen, erbrachten jedoch zunächst keine weiteren Erkenntnisse. Zur Aufklärung des Sachverhaltes und Identifizierung weiterer Beteiligter bittet die Wiesbadener Kriminalpolizei Hinweisgeber und Zeugen der Auseinandersetzng vom Donnerstagmittag, sich unter der Rufnummer (0611) 345-3333 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - PvD
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden

Telefon: (0611) 345-1310
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (PvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (PvD) - Polizeipräsidium Westhessen