PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

05.01.2022 – 14:57

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Firma wird von Einbrechern aufgesucht +++ Mülleimer geworfen +++ Rolltor der Feuerwehr bei Brand beschädigt

Hofheim (ots)

1. Einbruchsversuch in Firma, Liederbach am Taunus, Oberliederbach, Höchster Straße, Mittwoch, 05.01.2022, 03:20 Uhr

(fh)In der Nacht zum Mittwoch versuchten Unbekannte in eine Firma im Industriegebiet von Liederbach am Taunus einzubrechen. Gegen 03:20 Uhr suchten die Täter das Firmengrundstück in der Höchster Straße auf und machten sich sogleich an einem Fenster zu schaffen. Ersten Erkenntnissen zufolge gelang es ihnen zwar das Fenster zu öffnen, jedoch wurde dabei der Alarm des Gebäudes ausgelöst, welcher die Täter letztlich verschreckte. So traten sie unverrichteter Dinge die Flucht an. Am Gebäude entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Fahndung konnten die Einbrecher nicht mehr festgenommen werden.

Die Kriminalpolizei in Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 entgegen.

2. Mit Mülleimern geworfen, Hochheim am Main, Stettiner Straße, Dienstag, 04.01.2022, 04:30 Uhr

(fh)In der Nacht zum Dienstag hat ein Unbekannter oder eine Unbekannte zwei Mülltonnen von der Straße auf den Balkon einer Wohnung in der Stettiner Straße in Hochheim geworfen und dabei Sachschaden von mehreren Hundert Euro verursacht. Die Hintergründe sind derzeit noch unklar.

Hinweise in der Sache nimmt die Polizeistation Flörsheim unter der Telefonnummer (06145) 5476-0 entgegen.

3. Rolltor der Feuerwehr bei Brand beschädigt, Schwalbach am Taunus, Hauptstraße, Mittwoch, 05.01.2022, 03:30 Uhr

(fh)In der Nacht zum Mittwoch kam es am Rolltor der Feuerwehr in Schwalbach am Taunus zu einem Brand und einem damit verbundenen Einsatz der Feuerwehr und der Polizei. Gegen 03:30 Uhr ertönte der Alarm des Gebäudes in der Hauptstraße. Es zeigte sich, dass Teile der Plexiglaselemente des Rolltores brannten. Das Feuer, welches nicht auf das Gebäude überschlug, konnte umgehend gelöscht werden. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Die Kriminalpolizei in Hofheim führte vor Ort die ersten Ermittlungen durch. Hierbei konnte festgestellt werden, dass ein technischer Defekt an der Innenseite des Tores als Brandursache in Betracht kommt. Es liegen keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hofheim
Weitere Storys aus Hofheim
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen