PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

07.10.2021 – 16:19

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Unbekannter schlägt Kind vor Schule +++ Mehrere Einbrüche in Gartenhütten +++ Seat in Tiefgarage aufgebrochen

Hofheim (ots)

1. Kind vor Schule von Mann geschlagen,

Hochheim am Main, Massenheimer Landstraße, Mittwoch, 06.10.201, 12:00 Uhr (wie)Am Mittwochmittag schlug vor einer Schule in Hochheim ein Mann einem Kind ins Gesicht. Ein bisher unbekannter Täter schlug einem 13-Jährigen vor der Heinrich-von-Brentano-Schule zweimal mit der flachen Hand ins Gesicht. Danach flüchtete der Täter mit einem E-Bike in Richtung Hallenbad. Er wurde schon mehrfach vor der Schule beobachtet und wird beschrieben als 40-50 Jahre alt, ca.170 cm groß mit dunkelblonden Haaren. Er trug eine dunkelblaue Jeans, eine schwarze Jacke, schwarze Schuhe und weiße Socken. Zudem einen rot-schwarzen Fahrradhelm und ein schwarzes Tuch vor dem Gesicht. Hinweise zu dem Täter werden unter der Rufnummer 06145/5476-0 entgegengenommen.

2. Mehrere Gartenhütten aufgebrochen,

Eschborn, An den Krautgärten, Dienstag, 05.10.2021, 17:30 Uhr bis Mittwoch, 06.10.2021, 13:00 Uhr

(fh)Im Zeitraum von Dienstagabend bis Mittwochmittag haben Unbekannte drei Gartenhütten in der Straße "An den Krautgärten" in Eschborn aufgebrochen. Die Täter begaben sich zu den dortigen Schrebergärten, drangen gewaltsam in die Gartenhäuser ein und durchsuchten sie augenscheinlich nach Wertgegenständen. Letzten Endes gelangten die Täter lediglich an Zigaretten, hinterließen jedoch an den Lauben einen Sachschaden von einigen Hundert Euro.

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06196) 9695-0 mit der Polizeistation Eschborn in Verbindung zu setzen.

3. Seat in Tiefgarage aufgebrochen,

Eschborn, Rödelheimer Straße, 05.10.2021, 22.30 Uhr bis 06.10.2021, 07.00 Uhr

(pa)In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in einer Tiefgarage in Eschborn einen Pkw auf. Die Tat ereignete sich zwischen dem späten Dienstagabend und Mittwochmorgen in der Rödelheimer Straße. Ein weißer Seat Tarraco war dort in der Tiefgarage eines Wohnkomplexes geparkt. Die Täter verschafften sich auf bislang unbekannte Weise Zugang zu der Garage und schlugen eine Seitenscheibe des Wagens ein, um anschließend einen im Auto befindlichen Rucksack zu entwenden. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer (06192) 2079 - 0 entgegen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hofheim
Weitere Storys aus Hofheim
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen