Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

06.06.2020 – 09:59

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 06.06.2020

Limburg (ots)

Nachtrag zur Pressemeldung vom 06.06.2020, 05.01 h, betreffend den Verkehrsunfall in Hadamar-Niederzeuzheim, Kapellenstr. 1

Der mutmaßliche unverletzte und von der Unfallstelle geflüchtete Fahrer des PKW, ein 31 Jahre alter Mann aus dem Raum Dornburg, stellte sich in den frühen Morgenstunden der Polizei in Limburg. Bei der Überprüfung der Person wurde festgestellt, dass der Fahrer alkoholisiert war, so dass dieser sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Der Führerschein des mutmaßlichen Fahrers wurde sichergestellt. Die Ermittlungen in der Sache dauern noch an. Über die Höhe des Sachschadens können noch keine konkreten Angaben gemacht werden. Das einsturzgefährdete Gebäude in der Kapellenstraße 1 wurde vom THW gesichert. Die Fahrbahn ist wieder für den Verkehr freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Fein, PHK
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen