Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

30.04.2019 – 12:44

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 30.04.2019

Limburg (ots)

1. Mehrere Container auf Baustellengelände aufgebrochen, Weilburg-Waldhausen, Industriestraße, Montag, 29.04.2019, 17.00 Uhr bis Dienstag, 30.04.2019, 07.00 Uhr

(si)In der Nacht zum Dienstag haben sich Unbekannte im Bereich der Industriestraße im Weilburger Stadtteil Waldhausen an mehreren Containern einer Großbaustelle zu schaffen gemacht. Die Täter überwanden zunächst die Umzäunung der am Stadtausgang nahe der B 456 gelegenen Baustelle und öffneten im Anschluss mindestens neun dort stehende Container gewaltsam. Aus den Containern, welche unter anderem als Aufenthaltsraum, Büro oder Werkstatt genutzt werden, nahmen sie dann Werkzeuge von noch unbekanntem Wert an sich. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Scheibe von Zugmaschine eingeschlagen, Limburg-Dietkirchen, Senefelderstraße, Freitag, 26.04.2019, 23.00 Uhr bis Montag, 29.04.2019, 02.30 Uhr

(si)Im Laufe des Wochenendes hatten es Autoaufbrecher in der Senefelderstraße in Dietkirchen auf eine Zugmaschine abgesehen. Die Unbekannten schlugen eine Scheibe des Führerhauses ein und durchsuchten dieses nach Wertgegenständen. Im Anschluss ergriffen die Täter die Flucht, ohne etwas entwendet zu haben. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Hochwertiges Mountainbike entwendet, Limburg, In der Schwarzerde, Montag, 29.04.2019, 17.30 Ihr bis 18.00 Uhr

(si)Auf ein hochwertiges Mountainbike hatten es Diebe am Montagnachmittag in der Straße "In der Schwarzerde" in Limburg abgesehen. Das weiße Fahrrad der Marke Bulls stand mit einem Schloss gesichert an dem Zaun einer dortigen Hofeinfahrt, als die Täter zwischen 17.30 Uhr und 18.00 Uhr zuschlugen und das Mountainbike im Wert von mindestens 500 Euro an sich nahmen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Zwei Verletzte bei Unfall an Bahnübergang, Bundesstraße 8, Höhe Bahnübergang Brechen-Niederbrechen, Montag, 29.04.2019, 15.15 Uhr

(si)Am Montagnachmittag wurden auf der Bundesstraße 8 in Höhe des Bahnübergangs in Niederbrechen zwei Autofahrer bei einem Unfall verletzt. Ein 24 Jahre alter VW-Fahrer kam gegen 15.15 Uhr aus Richtung Lindenholzhausen und befuhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Niederbrechen. Kurz vor dem Bahnübergang lenkte der 24-Jährige dann auf die Gegenfahrbahn, um an mehreren am Bahnübergang wartenden Fahrzeugen vorbeizufahren. Dort kam ihm dann eine 58 Jahre alte Fiat-Fahrerin entgegen, welche im Bereich des Bahnübergangs von der dort einmündenden Landesstraße auf die Bundesstraße aufgefahren war. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Pkw erheblich im Frontbereich beschädigt. Sowohl der VW-Fahrer, als auch die Fiat-Fahrerin wurden bei dem Unfall verletzt. Die 58-jährige Frau erlitt so schwere Verletzungen, dass sie zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell