Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

17.02.2019 – 11:18

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht der Polizeidirektion Limburg vom 17.02.2019

Limburg (ots)

Kriminalitätslage

Körperverletzung am Kornmarkt in Limburg

Am Sonntag, 17.02.2019, kam es um 01.50 Uhr in Limburg am Kornmarkt zu einer Körperverletzung. Ein 16- jähriger aus Limburg wurde hier von einer Person grundlos attackiert und erlitt eine Kopfplatzwunde. Der Täter wurde beschrieben als dunkelhäutig, Dreadlocks, bekleidet mit dunkler Jacke und dunkler Hose. Er flüchtete nach dem Angriff. Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !

Wohnungseinbruchsdiebstahl in Bad Camberg

Am Samstag, 16.02.2019, kam es in der Zeit zwischen 15.55 Uhr und 23.15 Uhr in der Straße Zum Herrnberg zum Einbruch in ein Einfamilienhaus. Unbekannte Täter hebelten ein Fenster auf und entwendeten Bargeld und Schmuck. Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten.

Versuchte Brandstiftung in Weilburg

Tatzeit: bis Sa., 16.02.2019, 09:30 Uhr

Tatort : Weilburg, Odersbacher Weg Unbekannte Täter stellten an der rückwärtigen Seite eines leerstehenden Wohnhauses an der Holztür des angebauten Wintergartens mehrere brennende Teelichter samt darüber geschichteter Holzstücke auf. Durch das so vorhandene Feuer wurden der Rahmen der Holztür und einige darüber befindliche Bretter beschädigt, Sachschaden ca. 3000.-EUR. Das Feuer breitete sich glücklicherweise nicht weiter auf das Haus aus, sondern erlosch selbständig. Hinweise bitte an die Polizei Weilburg, 06471-93860

Diebstahl zweier amtlicher Kennzeichen von Krafträdern, versuchter Aufbruch von Koffern

Tatort: Weilmünster, Gutshof

Tatzeit: zwischen 09.02.2019 und 15.02.2019 An zwei in einer offen zugänglichen Scheune des Bauernhofes abgestellten Motorrädern wurden die Kennzeichen LM-QA 153 und gestohlen. Zusätzlich wurden noch die an den Motorrädern angeschraubten Koffer aufgebrochen und die darin vorgefundene Motorradbrille gestohlen. Hinweise bitte an die Polizei Weilburg, 06471-93860.

Versuchter Diebstahl eines historischen Traktors

Tatort: Weilburg-Waldhausen, Verlängerung der Müllerstraße, Wiesengelände mit Scheune

Tatzeit: Nachtzeit 16./17.02.2019

Unbekannte Täter brachen das Tor der Umzäunung des Wiesengeländes auf und entfernten einen Traktor der Marke Porsche Junior von diesem Gelände. Sie mussten dazu aber erst ein abmontiertes Vorderrad wieder anschrauben. Fahren konnte man mit dem Gefährt auch nicht, also wurde es vom Gelände und dem Ort weiter weggeschoben. Etwa 500m nach dem ursprünglichen Abstellort ließen der/die unbekannten Täter den Traktor dann stehen, so dass der Eigentümer sein Gefährt am Sonntagmorgen wiederfand. Ob den Tätern die Kraft ausging oder sie den Traktor nicht mehr wollten, ist ungewiss. Hinweise bitte an die Polizei Weilburg, 06471-93860.

Verkehrslage

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Tatzeit: Samstag, 16.02.2019, 13:10 h

Tatort : Villmar, Peter-Paul-Straße/Limburger Straße

Beim Einbiegen von der Limburger Straße in die Peter-Paul-Straße übersah eine 67-jährige Frau aus Villmar, unterwegs mit eine Ford C-Max, einen Pkw Ford Fusion, gesteuert von einem ebenfalls 67-jährigen Mann aus Niederbrechen, so dass die beiden Fahrzeuge miteinander kollidierten. An den beiden Pkw entstand Sachschaden von ca. 6000 EUR, Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren danach aber fahruntauglich und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:
PHK Beringer
Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen