Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

16.02.2019 – 10:45

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung vom Samstag, dem 16.02.19

Limburg (ots)

Verkehrsunfallflucht

Unfallort: 35781 Weilburg-Bermbach, Parkplatz/Feldweg an der L 3451 Unfallzeit: Freitag, 15.02.2019 zwischen 13.30 Uhr und 14.20 Uhr Unfallhergang: Der Fahrer eines grauen Pkw Citroen parkte seinen Pkw gg. 13.30 Uhr auf dem Parkplatz an der L 3451 zwischen der B 456 und Bermbach und verließ das Fahrzeug. Als er gegen 14.20 Uhr wieder zu seinem Pkw zurückkam, stellte er fest, dass dieses auf der rechten Seite am Außenspiegel und Türrahmen beschädigt war (Schadenshöhe 1.500 EUR). Hinweise auf den Schadensverursacher an die Polizei in Weilburg unter Tel. 06471-93860 werden erbeten.

Verkehrsunfallflucht

Unfallort: 35781 Weilburg, Am Steinbühl 2 (Parkplatz Krankenhaus) Unfallzeit: Freitag, 15.02.2019, zwischen 14.00 und 17.00 Uhr Unfallhergang: Der Fahrer eines Pkw VW Golf, silberfarben, stellte seinen Pkw auf dem Parkplatz des Krankenhauses ab. Als er nach ca. drei Stunden wieder zu seinem Pkw zurückkam stellt er fest, dass der Stoßfänger am Pkw hinten links beschädigt war. Schadenshöhe: 1.500 EUR. Hinweise auf den Verursacher werden an die Polizei in Weilburg unter Tel. 06471-93860 erbeten.

Verkehrsunfallflucht

Unfallort: 35789 Weilmünster-Laubuseschbach, Laubusstraße Unfallzeit: Am Freitag, 15.02.2019, 18.25 Uhr Unfallhergang: Ein Pkw befuhr die Laubusstraße in Fahrtrichtung Wolfenhausen. Dabei kam dieser Pkw auf die Gegenspur. Trotz eines Brems- und Ausweichmanövers des Fahrers eines entgegenkommenden Klein-Lkw, Opel kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Unfallverursacher (vermutlich ein blauer Pkw VW Golf oder Pkw Seat) entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Schadenshöhe an dem Klein-Lkw: 6.000 EUR Hinweise auf den Unfallverursacher werden an die Polizeistation in Weilburg unter Tel. 06471-93860 erbeten.

Verkehrsunfallflucht

Unfallort: 65611 Niederbrechen, Bundesstraße 8 Unfallzeit: Freitag, 15.02.19 zwischen 17.50 und 20.00 Uhr Unfallhergang: Ein PKW Fahrer befuhr auf der B8 die Ortsdurchfahrt von Niederbrechen in Richtung Oberbrechen und streifte hierbei einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten PKW am Außenspiegel. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Die Polizei Limburg bittet um Zeugenhinweise unter der 06431 - 91400.

Motorroller wurde gestohlen

Tatort: 65618 Niederselters, Christophorusring Tatzeit: in der Nacht zum Samstag, dem 15.02.19 Hergang: Unbekannte Täter entwendeten aus einem Hof im Christophorusring abgestellten Motorroller der Marke Speedfighter mit dem Kennzeichen 953 KRB. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Limburg unter der 06431 - 91400 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeihauptkommissar
Andreas Alt
Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen