Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

11.05.2018 – 13:55

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.05.2018

Limburg (ots)

1. Dieseldieb flüchtet mit Lkw, Limburg-Dietkirchen, Auf der Heide, Freitag, 11.05.2018, 02.15 Uhr

(si)In der Nacht zum Freitag ergriff ein Dieseldieb in der Straße "Auf der Heide" in Limburg mit einem Lkw die Flucht. Der bisher unbekannte Täter hatte den Tankdeckel des geparkten Lkw aufgebrochen und etwa 400 Liter Diesel aus dem Tank des Fahrzeuges abgepumpt. Ein Zeuge hatte den Täter gegen 02.15 Uhr unter dem Lkw liegend bemerkt. Nach seiner Entdeckung ergriff der Unbekannte dann mit einem Lkw mit weißer Zugmaschine und einem Anhänger mit roter Plane in Fahrtrichtung Offheim die Flucht. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Staubsaugerautomat an Tankstelle aufgebrochen, Bad Camberg, Frankfurter Straße, Donnerstag, 10.05.2018, 02.00 Uhr

(si)In der Nacht zum Donnerstag hatten es unbekannte Täter auf das Münzgeld eines Staubsaugerautomaten in der Frankfurter Straße in Bad Camberg abgesehen. Ermittlungen ergaben, dass die Täter, gegen 02.00 Uhr, den Münzspeicher des Automaten einer Tankstelle aufbrachen und mit darin befindlichen Bargeld in Höhe von etwa 20 Euro die Flucht ergriffen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Einbruch in Apotheke, Villmar-Aumenau, Lahnstraße, Mittwoch, 09.05.2018 bis Freitag, 11.05.2018, 05.40 Uhr

(si)Auf eine Apotheke hatten es Einbrecher über Christi Himmelfahrt in der Lahnstraße in Aumenau abgesehen. Die bisher unbekannten Täter verschafften sich durch eine Tür gewaltsam Zutritt zu der Apotheke und entwendeten aus dieser Bargeld und Medikamente in Höhe von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Unfallfahrer flüchtet, Limburg, Schiede/Josef-Ludwig-Straße, Mittwoch, 09.05.2018, 08.00 Uhr

(si)Am Mittwochmorgen kam es im Kreuzungsbereich Schiede/Josef-Ludwig-Straße in Limburg zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 62-jähriger Lexus-Fahrer kam, gegen 08.00 Uhr, aus Richtung Ste.-Foy-Straße und befuhr die Schiede in Fahrtrichtung Diezer Straße, als ein helles Fahrzeug von der Josef-Ludwig-Straße nach rechts auf die Schiede abbiegen wollte. Laut den Angaben des Lexus-Fahrers soll der Pkw ohne auf den vorfahrtsberechtigten Lexus zu achten, in die Schiede eingefahren und mit dem Lexus zusammengestoßen sein. Nach dem Zusammenstoß sei das Fahrzeug dann ohne anzuhalten von der Unfallstelle geflüchtet. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

5. Fußgänger von Pkw angefahren, Limburg, Plötze, Mittwoch, 09.05.2018, 13.30 Uhr

(si)Am frühen Mittwochnachmittag wurden zwei Fußgänger in der Plötze in Limburg von einem Fahrzeug angefahren und leicht verletzt. Die beiden Fußgänger im Alter von 73 und 75 Jahren schauten sich gerade ein Denkmal vor einem dortigen Café an, als der 46-jährige Fahrer eines Nissan Pickup mit seinem Fahrzeug rückwärts fuhr und sowohl den Mann als auch die Frau mit seinem Fahrzeug erfasste. Der 75-jährige Fußgänger stürzte bei dem Zusammenstoß zu Boden und geriet dabei unter den Nissan. Beide Fußgänger mussten aufgrund der erlittenen Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden.

6. Aktueller Blitzerreport für den Bereich des Landkreises Limburg-Weilburg bezüglich der 20. Kalenderwoche des Jahres 2018

(si)Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Bemühungen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit.

Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizeidirektion Limburg-Weilburg für die kommende Woche:

Dienstag: Niederselters, Bundesstraße 8

Donnerstag: Bundesstraße 49/54, Ahlbacher Spange

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen