Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Flensburg mehr verpassen.

Bundespolizeiinspektion Flensburg

BPOL-FL: Alkoholisierter Pole meldet Verlust der Geldbörse - Offener Haftbefehl

Neumünster (ots)

Heute Morgen gen 01.30 Uhr wurde ein Mann im Bundespolizeirevier im Bahnhof Neumünster vorstellig. Der Mann wirkte stark alkoholisiert und gab an, seine Geldbörse verloren zu haben.

Die Identitätsfeststellung des Mannes ergab, dass gegen den 38-jährigen Polen ein Haftbefehl vorlag. Die Staatsanwaltschaft suchte ihn wegen Diebstahl. Ein Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 3,46.

Da er die geforderte Geldstrafe in Höhe von 450,- Euro nicht begleichen konnte, wurde er in die JVA eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg
Valentinerallee 2a
24941 Flensburg
Pressesprecher
Hanspeter Schwartz
Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178
Fax: 0461/ 31 32 - 107
E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_kueste

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 24.05.2022 – 22:12

    Affenpocken: Es ist keine neue Pandemie / Kommentar von Bernhard Walker

    Freiburg (ots) - Die aktuell gemeldeten Infektionen haben keine direkte Verbindung nach Afrika, wo das Virus heimisch ist. Man weiß also nicht, ob es gelingt, die Ausbreitung so schnell zu stoppen wie das bisher bei den seltenen Affenpocken-Fällen in Europa und den USA möglich war. Umso wichtiger ist, es trotzdem zu versuchen. Dafür ist Lauterbachs Konzept - 21 ...

  • 24.05.2022 – 20:30

    Kein Spaziergang, Kommentar zur Lufthansa von Heidi Rohde

    Frankfurt (ots) - Nach Jahren auf der Lauer nähert sich die Lufthansa dem Einstieg bei der Alitalia-Nachfolgerin ITA. Finanzieller Beistand kommt von der Großreederei MSC, die durch den Boom in der Containerschifffahrt während der Pandemie sicher hinreichend tiefe Taschen hat, um den Partnern ein wettbewerbsfähiges Angebot zu ermöglichen. Indes entscheidet in Rom die Höhe der Offerte für die restrukturierte und ...

  • 24.05.2022 – 20:23

    "nd.DerTag" zu Linke-Kandidaturen: Von der SPD lernen

    Berlin (ots) - Es muss nicht schlecht sein, dass es in der Linken mehrere Kandidaten für das Amt der Parteivorsitzenden gibt. Janine Wissler wäre wegen der Frauenqoute bisher praktisch gesetzt. Um den zweiten Platz in der Doppelspitze konkurrieren Martin Schirdewan und Sören Pellmann. Offen ist, ob noch weitere Kandidaten bis zum Bundesparteitag im Juni hinzukommen. Für Schirdewan spricht, dass er ein eloquenter ...

Weitere Storys aus Neumünster
Weitere Storys aus Neumünster
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flensburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flensburg
  • 18.03.2019 – 13:13

    BPOL-FL: Däne ohne Führerschein Weiterfahrt untersagt: Anzeige

    Harrislee (ots) - Gestern Abend gegen 18.30 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei auf dem Ochsenweg in Harrislee einen aus Dänemark kommenden Klein-LKW. Der Fahrer konnte auf Verlangen keinen Führerschein vorweisen. Eine Überprüfung bei der dänischen Polizei ergab auch den Grund. Der 37-jährige Däne hatte ein Fahrverbot bis zum Jahr 2020. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Er muss mit einem ...

  • 17.03.2019 – 13:41

    BPOL-FL: Bundespolizisten verhaften gesuchten Bulgaren

    Neumünster (ots) - Freitagvormittag vollstreckten Bundespolizisten einen Haftbefehl für die Staatsanwaltschaft. Diese suchte den Bulgaren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Der 23-jährige Bulgare wurde an seiner Arbeitsstätte in Neumünster angetroffen. Er wurde verhaftet und ihm der Haftbefehl eröffnet. Ihm wurde die Gelegenheit gegeben, die festgelegte Geldstrafe in Höhe von 1100,- Euro zu bezahlen. Da ...