Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

13.03.2019 – 09:53

Bundespolizeiinspektion Flensburg

BPOL-FL: Alkoholisierter Mann übergibt Schraubendreher an Bundespolizisten - Einlieferung

Neumünster (ots)

Gestern Abend gegen 22.30 Uhr erschien ein Mann auf der Wache der Bundespolizei im Bahnhof Neumünster. Der Mann wirkte alkoholisiert und übergab den Beamten einen Schraubendreher. Er gab an, den Drang zu haben jemanden abzustechen wenn er unter Alkoholeinfluss stand.

Die Bundespolizisten nahmen dem 43-Jährigen den Schraubendreher ab und stellten diesen sicher. Den Mann nahmen sie in Schutzgewahrsam. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,56 Promille.

Der Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Dort wurde er stationär aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg
Valentinerallee 2a
24941 Flensburg
Pressesprecher
Hanspeter Schwartz
Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178
Fax: 0461/ 31 32 - 107
E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_kueste

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung