Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

19.01.2020 – 13:42

Polizei Dortmund

POL-DO: Automatenaufbruch an Tankstelle in Renninghausen - Zwei Festnahmen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0066

In der Nacht auf Sonntag (19. Januar) ist der Staubsaugerautomat einer Tankstelle auf der Hagener Straße aufgebrochen worden. Ein Zeuge reagierte schnell und rief die Polizei.

Demnach hielt gegen 1.35 Uhr ein roter Kleinwagen auf dem Gelände der Tankstelle. Während der Fahrer im Auto sitzen blieb, stieg der Beifahrer aus und näherte sich zielstrebig einem Staubsaugerautomaten. Hier hebelte er die Tür des Automaten auf, griff sich eine Geldkassette und rannte zurück zum wartenden Pkw. Er stieg ein, der Fahrer gab Vollgas und beide flüchteten zusammen in Richtung Süden. Zu diesem Zeitpunkt war bereits eine Polizeistreife auf dem Weg. Unweit des Tatortes wurde sie auf einen roten Kleinwagen aufmerksam. Der Wagen stand am Fahrbahnrand und auf den vorderen Plätzen saßen zwei Männer. Die Polizisten kontrollierten die Verdächtigen und fanden neben der Geldkassette noch Aufbruchswerkzeug. Die beiden deutschen Männer (Fahrer: 32 und aus Dortmund, Beifahrer: 31 und aus Köln) wurden noch in der Nacht festgenommen.

Hinweis für Medienvertreter: Nachfragen zu dieser Pressemeldung richten Sie bitte ab Montag zu den üblichen Geschäftszeiten an die Pressestelle der Dortmunder Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Sven Schönberg
Telefon: 0231-132 1024
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Dortmund
Weitere Meldungen aus Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund