Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

19.03.2019 – 12:11

Polizei Dortmund

POL-DO: Auffahrunfall auf der A1 bei Unna - Drei Leichtverletzte

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0317

Drei Personen sind am gestrigen Montagmittag (18. März) durch einen Verkehrsunfall auf der A1 bei Unna leicht verletzt worden.

Ersten Ermittlungen zufolge rollte der Verkehr gegen 13.45 Uhr auf der betroffenen Autobahn nur langsam in Richtung Köln. Kurz vor dem Autobahnkreuz Unna übersah der Fahrer eines Lkw offenbar die langsam vorausfahrenden Fahrzeuge und prallte nahezu ungebremst auf das Heck eines Audi. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen zudem gegen das Heck eines vorausfahrenden VW geschoben. Dessen 20-jähriger Fahrer (aus Fröndenberg) wurde leicht verletzt. Ebenso wie der 52-jährige Audifahrer (aus Billerbeck) und sein 58-jähriger Beifahrer (aus Hamm).

Rettungswagen fuhren sie in nahe gelegene Krankenhäuser. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der rechte und der mittlere Fahrstreifen rund eine Stunde gesperrt werden.

Die Polizei schätzt die Höhe des entstandenen Sachschadens auf etwa 11.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Sven Schönberg
Telefon: 0231-132 1024
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell