Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

25.02.2019 – 15:11

Polizei Dortmund

POL-DO: 24-Jähriger die Handtasche geraubt - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0236

Ein unbekannter Täter hat einer 24-jährigen Dortmunderin in der Nacht zu Samstag (23. Februar) ihre Handtasche geraubt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ihrer ersten Aussage zufolge war die Frau gegen 2.45 Uhr zu Fuß auf dem Nachhauseweg. Als sie an ihrer Wohnanschrift in der Saarbrücker Straße ankam, entriss ihr ein fremder Täter plötzlich von hinten die Umhängetasche. Dabei wurde sie leicht verletzt. Der Täter flüchtete in Richtung des Amtsgerichtes.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die weitere Angaben zu dem Unbekannten machen können. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 180 cm groß, normale Statur, dunkelhäutig, bekleidet unter anderem mit einer dunkelblauen Steppjacke und einer blauen, eng anliegenden Mütze.

Hinweise gehen bitte an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung