Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

11.12.2018 – 19:18

Polizei Dortmund

POL-DO: Zehnjährige auf dem Schulweg in Berghofen angefahren - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1630

Ein zehnjähriges Mädchen ist am heutigen Dienstagmorgen (11. Dezember) in Höhe der Einmündung Berghofer Straße/Kleiberweg von einem bislang unbekannten Auto angefahren worden. Der Wagen entfernte sich anschließend über den Kleiberweg in Richtung Osten.

Ersten Angaben zufolge ging das Mädchen gegen 7.40 Uhr über den Gehweg der Berghofer Straße in Richtung Süden. Als sie am Kleiberweg die Einmündung in Höhe der Fußgängerampel überquerte, bog ein bislang unbekanntes Auto ebenfalls aus der Berghofer Straße in den Kleiberweg ein. Der/die Fahrer/-in übersah dabei offenbar das kreuzende Mädchen. Der Wagen berührte die Zehnjährige an der linken Hüfte, anschließend fiel sie zu Boden. Zeugenaussagen zufolge setzte der/die unbekannte Fahrer/-in seine Fahrt über den Kleiberweg fort.

Das Mädchen wurde durch den Sturz leicht verletzt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiwache in Dortmund-Aplerbeck unter der Rufnummer 0231-132-3821 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Sven Schönberg
Telefon: 0231-132 1024
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund